Kulturmöbel-Einrichtungsideen. Im neuen Zuhause angekommen...

Im neuen Zuhause bei Robert angekommen - das 602/K von Franz Ehrlich/ DW Hellerau 💓 www.kulturmöbel.de

Im neuen Zuhause bei Robert angekommen - das 602/K von Franz Ehrlich/ DW Hellerau 💓 www.kulturmöbel.de

Im neuen Zuhause, in dem Fall im Büro für Urbane Zwischenwelten, angekommen - das 60er-Jahre-Sideboard mit schönen Griffen aus gebogenem Schichtholz vom VEB Universal Möbelwerk Berlin-Johannisthal. Jetzt verschönert es das Tapetenwerk. ❤️ http://www.urbane-zwischenwelten.de/

Im neuen Zuhause, in dem Fall im Büro für Urbane Zwischenwelten, angekommen - das 60er-Jahre-Sideboard mit schönen Griffen aus gebogenem Schichtholz vom VEB Universal Möbelwerk Berlin-Johannisthal. Jetzt verschönert es das Tapetenwerk. ❤️ http://www.urbane-zwischenwelten.de/

Im neuen Zuhause bei Steffen angekommen - das "Gartenei von Peter Ghyczy" (1968). In Lemförde entworfen und in Schwarzheide gebaut wurde das sog. "Senftenberger Ei" als erster aufklappbarer Sessel konzipiert. Also: Buch auf, Sessel auf... ?! ❤️

Im neuen Zuhause bei Steffen angekommen - das "Gartenei von Peter Ghyczy" (1968). In Lemförde entworfen und in Schwarzheide gebaut wurde das sog. "Senftenberger Ei" als erster aufklappbarer Sessel konzipiert. Also: Buch auf, Sessel auf... ?! ❤️

Im neuen Zuhause bei Stefan angekommen - der Schreibtisch 602/C in Sen-Esche mit den typischen Schüben aus gebogenem Schichtholz von Bauhaus-Architekt Franz Ehrlich. Schlicht (und) schön. ❤️

Im neuen Zuhause bei Stefan angekommen - der Schreibtisch 602/C in Sen-Esche mit den typischen Schüben aus gebogenem Schichtholz von Bauhaus-Architekt Franz Ehrlich. Schlicht (und) schön. ❤️

Im neuen Zuhause bei Malvina angekommen - das Sideboard 602/K von Bauhaus-Architekt Franz Ehrlich. "Die Serie repräsentierte vor allem in den 1960er-Jahren den „skandinavischen Stil“: Zurückhaltend, modern, schmucklos und doch warm im Ausdruck, modular und daher für Neubauwohnungen geeignet, gehörte sie zu den Klassikern dieser Zeit (...)." Quelle: Zeithistorische Forschungen ❤️

Im neuen Zuhause bei Malvina angekommen - das Sideboard 602/K von Bauhaus-Architekt Franz Ehrlich. "Die Serie repräsentierte vor allem in den 1960er-Jahren den „skandinavischen Stil“: Zurückhaltend, modern, schmucklos und doch warm im Ausdruck, modular und daher für Neubauwohnungen geeignet, gehörte sie zu den Klassikern dieser Zeit (...)." Quelle: Zeithistorische Forschungen ❤️

Im neuen Zuhause bei Karsten angekommen - das Sideboard 427/K von Franz Ehrlich. Neben seiner Tätigkeit als Chefarchitekt des Leipziger Messeamtes schuf der ehemalige Bauhaus-Student (ganz nebenbei) die Möbelserie "427" mit dekorativem Rüster-Furnier und erstmalig auch Kunststoff-Griffen. Total hipp 1964... ❤️

Im neuen Zuhause bei Karsten angekommen - das Sideboard 427/K von Franz Ehrlich. Neben seiner Tätigkeit als Chefarchitekt des Leipziger Messeamtes schuf der ehemalige Bauhaus-Student (ganz nebenbei) die Möbelserie "427" mit dekorativem Rüster-Furnier und erstmalig auch Kunststoff-Griffen. Total hipp 1964... ❤️

Im neuen Zuhause bei Denis angekommen - Küchenbank und Tisch aus den 60ern. Schön sieht’s aus in Flur und Küche. Nachhaltig schön. ❤️ www.kulturmöbel.de

Im neuen Zuhause bei Denis angekommen - Küchenbank und Tisch aus den 60ern. Schön sieht’s aus in Flur und Küche. Nachhaltig schön. ❤️ www.kulturmöbel.de

Im neuen Zuhause bei Denis angekommen - Küchenbank und Tisch aus den 60ern. Schön sieht’s aus in Flur und Küche. Nachhaltig schön. ❤️

Im neuen Zuhause bei Denis angekommen - Küchenbank und Tisch aus den 60ern. Schön sieht’s aus in Flur und Küche. Nachhaltig schön. ❤️

Im neuen Zuhause bei Alberto in Halle an der Saale angekommen... die Armlehnsessel mit floralem Muster und der Beistelltisch mit Intarsien aus den 60ern. Blumen, Bäume, Sonnenlicht - da muss man gar nicht mehr rausgehen. ❤️

Im neuen Zuhause bei Alberto in Halle an der Saale angekommen... die Armlehnsessel mit floralem Muster und der Beistelltisch mit Intarsien aus den 60ern. Blumen, Bäume, Sonnenlicht - da muss man gar nicht mehr rausgehen. ❤️

Im neuen Zuhause bei Alberto in Halle an der Saale angekommen... die Armlehnsessel mit floralem Muster und der Beistelltisch mit Intarsien aus den 60ern. Blumen, Bäume, Sonnenlicht - da muss man gar nicht mehr rausgehen. ❤️

Im neuen Zuhause bei Alberto in Halle an der Saale angekommen... die Armlehnsessel mit floralem Muster und der Beistelltisch mit Intarsien aus den 60ern. Blumen, Bäume, Sonnenlicht - da muss man gar nicht mehr rausgehen. ❤️

Pinterest
Buscar